NRZ Logo

Organisatorische Fragen

Was muss ich zu einem Rehabaufenthalt im NRZ mitnehmen?

Für einen Aufenthalt bringen Sie bitte folgendes mit: gültigen Personalausweis (Reisepass, Führerschein), Taschengeld, Zahnschein, Toiletteartikel, bequeme Hauskleidung (Trainingsanzug), Halbschuhe für Innen- und Außenbereich, Turnschuhe, Turnhose, T-Shirt, Badebekleidung, Badehaube, Badeschuhe, Bademantel, Dinge des persönlichen Bedarfs, medizinische Hilfsmittel (Gehstöcke, Krücken, Orthesen, Rollstuhl, etc.), aktuelle Befunde (Röntgenbilder, Entlassungsbrief) und Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen. 

 

Kann meine Frau (mein Mann) mitkommen?

Das NRZ Rosenhügel bietet die Möglichkeit eine Begleitperson mitzunehmen, wenn eine Einschulung zum Erlernen von Hilfestellungen für ein Heimprogramm notwendig ist. Der Aufenthalt der Begleitperson wird dann meistens in die letzte Woche des Patientenaufenthaltes gelegt. Das NRZ Rosenhügel stellt den Bedarf dieser Maßnahme fest und reicht dann auch bei der Versicherung um Kostenübernahme ein. Näheres dazu können Sie im Menüpunkt "Mit Begleitperson" nachlesen. Für einen Aufenthalt zu reinen Besuchszwecken empfehlen wir ihren Angehörigen gerne nahegelegene Hotels oder Privatquartiere. Dann können Sie im Rahmen unserer Besuchszeiten im NRZ Rosenhügel Besuch empfangen (siehe Menüpunkt "Besuchszeiten").

 

Muss ich meinen Rollstuhl ins NRZ mitbringen?

Ja bitte, medizinische Hilfsmittel, die Sie in Ihrem üblichen Leben verwenden, bringen Sie bitte auch zu Ihrem Rehabilitationsaufenthalt mit. Dazu zählen Gehstöcke, Krücken, Orthesen, Rollstuhl und ähnliches. 

 

Kann ich ein Telefon im Zimmer haben?

Wenn Sie ein Zimmertelefon wünschen, wenden Sie sich bitte an das Pflegepersonal bzw. an die Stationsbetreuung. Ihr Zimmertelefon ist unter der Telefonnummer 01/88032 + Durchwahl erreichbar. Die Telefongebühren sind bei Abreise in Bar zu begleichen.

VAMED Aktiengesellschaft Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft

HOME  |  NRZ Rosenhügel, Rosenhügelstraße 192a, A-1130 Wien  |  Telefon 01 880 32  |  Fax: 01/880 32-8001|  E-Mail: office@nrz.at  |  by WEBtivation